Sprachprüfung

Sprachprüfung:

Die ISE Aviation Flight Training GmbH bereitet zur Zeit Unterlagen für die Genehmigung einer LTO (Language Testing Organisation) vor, um auch Erstprüfungen für die englische Sprache abzunehmen. Eine Erstprüfung kann nur von einer LTO abgenommen werden. Da wir noch keine genehmigte LTO haben, können von uns nur Verlängerungsprüfungen für Englisch Level 4 und 5 von Fluglehrern abgenommen werden, die auch zusätzlich anerkannte Spracheinzelprüfer für die englische Sprache sind.

Termine für Sprachprüfungen:

Termine für Verlängerungsprüfungen müssen individuell vereinbart werden.

Nach oben

Umwandlungsprüfung in Teil-FCL-PPL(A)

Ab dem 08.04.2013 war es möglich, nach Teil-FCL EU-VO 1178/2011 nicht JAR-FCL-gemäße ICAO-Lizenzen und Inhaber von gültigen Luftfahrerscheinen nach § 1 LuftPersV (sog. PPL(A-nat) in eine EASA-Lizenz (Teil-FCL PPL(A)) umzuwandeln. Es war lediglich mit einem Prüfer (Flight Examiner -> FE) in einem nicht mehr als einstündigen Flug die Verwendung von Funknavigationshilfen nachzuweisen. Dieser Prüfungsflug ersetzte damit die gesamte CVFR-Ausbildung. Diese Möglichkeit wurde allerdings auf den 08.04.2014 befristet. Danach konnte man diese ICAO- und nationalen Lizenzen nur noch in einen Teil-FCL LAPL (Light Aircraft Pilot Lizenz) umwandeln.

Natürlich ist es möglich mit einem LAPL(A) einen PPL(A) zu erwerben. Dazu ist aber ein Ausbildungslehrgang in einer ATO notwendig. 

Nach oben

SEP PIC IR - Checkflüge

Nach Terminabsprache ist es möglich, mit unseren anerkannten Flugprüfern Befähigungs-überprüfungen (CRE) für Verlängerungen und Erneuerungen von Klassenberechtigungen SEP - PIC und Instrumentenflugberechtigungen SEP - IR durchzuführen.

Termine sind nur nach Vereinbarung möglich

Nach oben

MEP PIC IR - Checkflüge

Befähigungsüberprüfungen für MEP-PIC-IR können bei uns ebenfalls von unseren dafür anerkannten Sachverständigen abgenommen werden. Das dafür von uns zur Verfügung gestellte Luftfahrzeug ist eine Diamond TwinStar DA42NG.

Termine nur nach Vereinbarung

Nach oben

King Air 90/200 - Checkflüge

Die ISE Aviation Flight Training GmbH hat auch sachverständige Flugprüfer (TRE) für Beech King Air 90 und Beech King Air 200.

Termine ebenfalls nur nach Absprache

Nach oben

King Air 300/1900 - Checkflüge

Die ISE Aviation Flight Training GmbH hat ebenfalls sachverständige Flugprüfer für Beech King Air Serie 300.

Termine müssen vorher mit der Zentrale (09192 9929-0) abgestimmt werden.

Nach oben

RA390 (Premier Jet) - Checkflüge

Piloten mit einem Jetrating können bei uns eine Befähigungsüberprüfung für den Premier Jet RA390 ablegen.

Termine müssen vorher vereinbart werden.

Nach oben

senior examiner - Checkflüge

Eine Anerkennung als Flugprüfer ist auf 3 Jahre begrenzt. Vor Ablauf der Frist ist eine praktische Flugprüfung/Befähigungsüberprüfung unter Aufsicht eines leitenden Flugprüfers (Senior Examiner) durchzuführen. Einige unserer Fluglehrer haben die Anerkennung als Senior Examiner.

Termine bitte vorher rechtzeitig vereinbaren

Nach oben